Service & Beratung
kostenfreier Versand ab 500 CHF
Premium Sortiment
  • Service & Beratung
  • kostenfreier Versand ab 500 CHF
  • Premium Sortiment

Bandagen fürs Pferd: umfassender Schutz für die Beine

Bandagen fürs Pferd gelten inzwischen als unverzichtbarer Bestandteil einer umfassenden Ausstattung. Denn Pferdebandagen stellen gleich in mehreren Anwendungsfällen ihre Qualitäten unter Beweis.

In unserem Onlineshop findest du ein gut sortiertes Sortiment an hochwertigen Pferdebandagen aus unterschiedlichen Materialien. Für jeden Einsatzzweck und Geschmack ist hier ein passendes Modell dabei.

Mehr erfahren
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kentucky Horsewear Bandagen Polar Fleece Velvet, Fleecebandage
CHF 43.57
Verfügbare Varianten
TIPP!
Eskadron Bandagen Fleece, Fleecebandage
CHF 24.16
Verfügbare Varianten
NEU
Eskadron Bandagen Fleece, Classic Sports HW21, 4er-Set
CHF 33.85
Equiline Bandagen Polo, Fleecebandagen
CHF 37.77
Verfügbare Varianten
Kentucky Horsewear Bandagen Polar Fleece Basic Velvet, Fleecebandage
CHF 43.57
Verfügbare Varianten
Cavalleria Toscana Bandagen Jersey and Fleece HW21, 2-er Set
CHF 43.58
Verfügbare Varianten
TIPP!
Equiline Bandagen Work, Arbeitsbandagen
CHF 33.89
Verfügbare Varianten
Equestrian Stockholm Bandagen 4er-Set, Fleecebandage
CHF 57.14
Verfügbare Varianten
TIPP!
Equiline Bandagen, Wollbandagen
CHF 24.21
Verfügbare Varianten
Kingsland Bandagen Classic Elastic
CHF 24.16
-25%
TIPP!
Equestrian Stockholm Bandagen 4er-Set, Fleecebandage
CHF 28.98 CHF 38.64
Verfügbare Varianten
Animo Bandagen Web, Stallbandagen
ab CHF 35.15
Verfügbare Varianten
Kentucky Horsewear Bandagen Polar Pearls, Fleecebandage
CHF 58.09
Eskadron Bandagen Elastic
CHF 31.91
TIPP!
Eskadron Bandagen Stable, Wollbandagen
CHF 19.32
Verfügbare Varianten
TIPP!
Kentucky Horsewear Bandagen Repellent Stall, Stallbandagen, 4er Set
CHF 48.41
Verfügbare Varianten
Kentucky Horsewear Bandagen, Wollbandagen
CHF 48.41
Animo Bandagen Wenz, Arbeitsbandage
CHF 32.93
Verfügbare Varianten
Kingsland Bandagen Classic Fleece, Fleecebandage
CHF 24.16
Kingsland Bandagen Stable Bandages, Stallbandage
CHF 62.90
Kentucky Horsewear Bandagen Polo, Polobandagen
CHF 38.69
Back on Track Bandagen Kombibandagen
CHF 67.79
TIPP!
Eskadron Bandagen Elastic Climatex
CHF 43.53
Animo Bandagen Wils, Fleecebandage
CHF 34.86
Verfügbare Varianten

Pferdebandagen: praktisch und modisch zugleich

Da sich die Bandagen fürs Pferd als derart praktisch erweisen, erfreuen sie sich wachsender Beliebtheit. Daher verwundert es kaum, dass sie sich mittlerweile auch als modisches Accessoires etabliert haben. Zahlreiche Hersteller wissen die Vorteile des Beinschutzes mit einem modischen Aussehen zu verbinden.

Bandagen schützen sie die empfindlichen Beine zuverlässig vor Kratzern, Schnitten, Stößen oder (Huf-)Schlägen. Die stabileren Varianten können unter Umständen schwerere Verletzungen mindern oder sogar vermeiden. Insbesondere das Griffelbein, die Sehnen, Bänder und Fesseln erhalten somit wertvollen Schutz.

Falls sich dein Pferd bereits verletzt hat, kommen einige Bandagen-Modelle zum Einsatz, um gezielt den Heilungsprozess zu unterstützen. Ob kühlender Effekt, Wundverband oder Schutz von Wunden und empfindlicher Beinpartien – Pferdebandagen helfen deinem Vierbeiner buchstäblich wieder auf die Beine.

Bandagen fürs Pferd gibt es dementsprechend passend zu Schabracken, Halftern und Co. Eine große Auswahl an Farbvariationen und Deko-Elementen wie Strasssteinen und Glitzer sorgen dafür, dass dein Pferd stets gut geschützt und zugleich elegant auftritt. Ob beim Training oder auf dem Turnier – die Bandagen für Pferde und Bandagen fürs Pony sind stets ein Hingucker.

Komfort trifft auf Funktionalität: die Materialien

Dank der großen Auswahl an unterschiedlichsten Materialien bleibt kaum ein Wunsch offen, was die Passform der Bandagen fürs Pferd betrifft. Sämtliche Materialien sind atmungsaktiv und ermöglichen eine gute Luftzirkulation. Zudem sind sie elastisch und passen sich dem Pferdebein gut an.

Oftmals wird zwischen Stallbandagen und Arbeitsbandagen unterschieden. Die Stallbandagen dienen der Verletzungsprävention und helfen bei der Regeneration. Die Arbeitsbandagen kommen vorrangig beim Training zum Einsatz. Eine Turnierbandage gibt es nicht direkt, denn in einer Dressurprüfung dürfen keine Bandagen verwendet werden. Durch das edle Weiß und die ansprechende Optik sind sie jedoch zum Abreiten und für die Siegerehrung gut geeignet.

Folgende Arten sind im Onlineshop erhältlich:

  • Fleecebandagen fürs Pferd: Fleecebandagen bestehen aus einem pflegeleichten und robusten Material, was sie zu vielseitig einsetzbaren Alleskönnern macht. Da sie den Schweiß gut abtransportieren, sind sie besonders beliebt bei den Reitern.
  • Wollbandagen fürs Pferd: Diese warmen, weichen Bandagen fürs Pferd sind äußerst belastbar und kommen vor allem als Stallbandage oder Arbeitsbandage zum Einsatz.
  • Selbsthaftende Flexbandagen: Diese Variante ist vorrangig für den schnellen Einsatz konzipiert. Einfach per Hand ein Stück in gewünschter Länge abtrennen und das Pferdebein bandagieren. Insbesondere bei Verletzungen oder einer akuten Verletzungsgefahr gelten sie als Must-have für den Erste-Hilfe-Koffer.
  • Selbsthaftende Latex-Bandage: Diese Pferdebandagen leisten auch am Nasenriemen oder Gebiss gute Dienste, wenn es um Polsterung geht. Da sie selbsthaftend sind, können sie unkompliziert verwendet werden.

Während die selbsthaftenden Bandagen fürs Pferd als Einwegartikel gedacht sind, können die anderen Varianten per Hand oder in der Waschmaschine gereinigt werden.

Bandagen fürs Pony und fürs Pferd: unser Sortiment

Um dir eine umfassende Auswahl zu ermöglichen, bieten wir dir im Onlineshop verschiedene Modelle verschiedener Marken für unterschiedliche Verwendungszwecke an. Auch Zubehör wie Bandagierunterlagen, Klauenverband, Waschutensilien und Massageschaum findest du hier.

Im Onlineshop findest du Produkte folgender Hersteller:

  • Eskadron
  • Kingsland
  • Kerbl
  • Waldhausen
  • Kentucky Horsewear
  • Equiline
  • Animo
  • PS of Sweden
  • Equestrian Stockholm
  • Back on Track
  • Cavalleria Toscana
  • Veredus
  • eQuick

Worauf beim Bandagieren zu achten ist

Unter Reitern wird oftmals diskutiert, welche Voraussetzungen eine gute Bandage erfüllen muss. Denn essenziell ist, dass diese korrekt angelegt werden. Falls beispielsweise Druckstellen entstehen, kann der Blutfluss im Bein und der Huflederhaut gestört werden. Sitzt die Pferdebandage wiederum zu locker, kann sie schnell zur Stolperfalle werden.

Beide Aspekte lassen sich aber mit einer korrekt angelegten Bandage für Pferde vermeiden. Mit wenigen Handgriffen sorgst du dafür, dass dein Pferd oder Pony von den zahlreichen Vorteilen dieses Ausstattungsstücks profitiert.

Beachte in diesem Zusammenhang, ob und welche Hinweise die Hersteller zu ihren Produkten geben. Denn eine Bandage mit Kühlpad wird beispielsweise anders angelegt als eine ohne. Bei den selbsthaftenden Bandagen wiederum ist darauf zu achten, dass diese möglichst unterfüttert wird.

Bandage beim Pferd richtig anlegen

Grundsätzlich werden Pferdebandagen am Röhrbein entlang gewickelt. Da die meisten Bandagen fürs Pferd einen Klettverschluss haben, lassen sich diese simpel und zügig wickeln sowie befestigen.

Bei selbsthaftenden Bandagen musst du etwas mehr Geduld aufbringen und Vorsicht walten lassen. Denn hier kann es schnell passieren, dass zu eng bandagiert wird. Egal ob Bandage fürs Pony oder Pferd – achte darauf, dass die Bandage nicht zu stramm oder zu locker sitzt, sondern einen guten Grip aufweist.

Falls die Pferdebandage Falten wirft, sitzt sie nicht richtig. Dies führt zu Druckstellen und Reibung, durch die das empfindliche Pferdebein in Mitleidenschaft gezogen wird. Mit ein wenig Übung findest du zügig heraus, wie du die Beine deines Pferdes optimal bandagierst.

Zuletzt angesehen

Premium Sortiment
mit den besten Marken aus dem Reitsport
kostenfreier Versand
ab 500 CHF
Service & Beratung
persönlich für Dich