Ausreitdecken & Nierendecken (60)

Unabhängig von der Jahreszeit können Ausreitdecken für zusätzliches Wohlbefinden, Schutz und Wärme beim Pferd sorgen. Ausreitdecken gibt es mit... Mehr erfahren

Filter schließen
Gefiltert nach
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Filter schließen
Ansicht:
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Waldhausen Ausreitdecke Protect, Fliegendecke, Fliegenausreitdecke
-
-15%
CHF 33.01 * Ursprünglich: CHF 38.83 *
Kentucky Horsewear Regendecke Horse Rain Coat Hurricane
-
-20%
CHF 119.20 * Ursprünglich: CHF 149.00 *
Eskadron Ausreitdecke Fly Exercise Classic Sports FS22, Fliegendecke
-56%
ab CHF 42.90 * Ursprünglich: CHF 77.71 *
Imperial Riding Ausreitdecke IRHSuper-dry HW23, 0 g, wasserdicht
-
-25%
CHF 58.28 * Ursprünglich: CHF 77.71 *
Waldhausen Ausreitdecke Reflex, Fliegendecke
-
-15%
CHF 28.88 * Ursprünglich: CHF 33.97 *
Waldhausen Ausreitdecke Comfort, Fliegendecke, Fliegenausreitdecke
-
CHF 29.11 *
Waldhausen Ausreitdecke Comfort, Regendecke, wasserdicht
-
-15%
CHF 45.40 * Ursprünglich: CHF 53.41 *
QHP Ausreitdecke mit Ornament, Fleecedecke
-
CHF 29.11 *
Kentucky Horsewear Ausreitdecke Riding Rug, 160 g
-
CHF 149.00 *
Bucas Ausreitdecke Riding Rug
-
-10%
CHF 74.36 * Ursprünglich: CHF 82.62 *
Bucas Ausreitdecke Riding Rug Freedom
-
-10%
CHF 65.61 * Ursprünglich: CHF 72.90 *
Waldhausen Reflex Ausreitdecke
-
-15%
CHF 26.40 * Ursprünglich: CHF 31.06 *
Bucas Ausreitdecke Buzz-Off Riding, Fliegendecke
-
-10%
CHF 97.98 * Ursprünglich: CHF 108.86 *
Imperial Riding Ausreitdecke IRHSuper-Dry Flower FS22, Fliegendecke
-
-30%
Animo Nierendecke Jera HW22, Trainingsdecke
-
-50%
CHF 97.14 * Ursprünglich: CHF 194.30 *
Horseware Amigo Ausreitdecke Amigo Flyrider, Fliegendecke
-
CHF 102.06 *
Kentucky Horsewear Ausreitdecke Quarter Rug, 160 g, Nierendecke
-
CHF 119.00 *

Ausreitdecken: Perfekt abgestimmt auf verschiedene Anforderungen

Regelmäßige Ausritte sind essenziell für die Gesundheit von Pferden. Denn regelmäßige Bewegung trägt zum Wohlbefinden bei und hält die Vierbeiner im Training. Dies bedeutet jedoch auch, dass die Pferde bei Wind und Wetter bewegt werden müssen.

Um die Tiere bestmöglich zu schützen, gibt es eine Vielzahl unterschiedlichster Ausreit- und Nierendecken. Diese sind jeweils für einen bestimmten Einsatzzweck konzipiert und bieten entsprechende Produkteigenschaften. Es gibt Modelle mit Halsteil, Varianten ohne Halsteil und Ausführungen als knapp geschnittene Satteldecke.

Einige Ausreitdecken werden auch als Führanlagendecken verwendet, da hier ähnliche Produkteigenschaften gefragt sind.

Ausreitdecken aus Softshell-Textilien

Softshell ist ein wahres Multitalent unter den Funktionstextilien. Die Oberflächenbeschaffenheit weist Feuchtigkeit und Wind ab, weshalb diese Variante bei Nieselregen als Alternative zur Regenausreitdecke verwendet werden kann.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Softshell trotz des geringen Eigengewichts ein gewisses Maß an Wärme spendet. Insbesondere bei unbeständigem Wetter kann diese Variante ideal eingesetzt werden.

Ausreitdecke wasserdicht: Der Allrounder bei Nässe

Regenfälle stellen keine Ausrede dar, wenn das Pferd bewegt werden muss. Da Feuchtigkeit unter dem Sattel allerdings zu Verkühlungen und Hautreizungen führt, solltest du eine wasserdichte Ausreitdecke wählen. Dank der hohen Wassersäule schützt die Regenausreitdecke zuverlässig vor Nässe.

Auffällige Ausreitdecken mit Reflektoren

Reiten während der Dämmerung oder bei Nieselregen und Nebel stellt stets ein Risiko für Pferd und Reiter dar. Eine leichte Ausreitdecke, die mit Reflektoren versehen ist, sorgt für Sichtbarkeit und reduziert die Unfallgefahr durch Dritte. Zumeist handelt es sich bei diesen Varianten um eine Ausreitdecke, die wasserdicht ist.

Wattierte Nierendecken für kühlere Jahreszeiten

Die gesteppten Varianten erweisen sich als besonders praktisch. Sie schützen vor Reibung und spenden angenehme Wärme in den kalten Monaten. Daher sind vor allem Nierendecken als Ausreitdecken gefragt, die beispielsweise für Wanderritte gedacht und gemacht sind.

Ausreitdecke für den Winter und Nierendecke fürs Pferd

Fleece- oder Woll-Varianten spenden wohlige Wärme, weshalb sie beispielsweise als Nierendecke fürs Pferd zum Einsatz kommen. Sie schützen die empfindliche Körperpartie zuverlässig und beugen einer Verkühlung vor. Zusätzlich halten sie Zugluft fern.

Auch als Ausreitdecke für den Winter bewähren sich die Modelle aus besonders warmen Textilien. Frost und kalte Luft können deinem Pferd somit nichts anhaben.

Ausreitdecken als Schutz vor lästigen Plagegeistern

Auch im Sommer profitieren Pferde von leichteren Varianten der Ausreitdecken. Nicht selten reagieren die Vierbeiner hochsensibel auf schwirrende Insekten. Im schlimmsten Fall kommt es zu Stichen und Verletzungen auf der Haut. Um dein Pferd zusätzlich zu schützen, kannst du mit einer Ausreitdecke unangenehmen Konsequenzen vorbeugen.

Hier können beispielsweise spezielle Fliegendecken einen umfassenden Schutz bieten. Ein schöner Nebeneffekt: Je nach Materialzusammensetzung nimmt die leichte Ausreitdecke Schweiß auf. Hierdurch sorgt sie bei höheren Temperaturen für ein angenehmes Hautgefühl beim Pferd. In unserem Onlineshop bieten wir dir viele verschiedene Modelle in den unterschiedlichsten Musterungen und Farbkombinationen für deinen Vierbeiner an.

Zuletzt angesehen